Hallo ihr Lieben,

es tut mir leid das ich jetzt erst schreibe. Ich hatte so viel um die Ohren und bin noch völlig hin und weg. Am Montag hat sich ja entschieden wer das Reihenmittelhäuschen bekommen sollte. Und was soll ich sagen: JAAAAAAAAAA wir haben es!!!!

Wir sind alle total happy, da es ein echter Glücksgriff ist. Wir werden also Ende April umziehen :))))) Das schöne ist auch, das Häuschen wird gerade renoviert und wenn wir einziehen, ist alles frisch und fertig. Wir haben dann 5 Zimmer und 190 qm Wohnfläche und einen Garten. Einfach ein Traum. Die Hausverwaltung hat gesagt, sie wollen einer Mama mit drei Kindern eine Chance geben und ich hätte einen sehr sympathischen Eindruck gemacht. Da das Finanzielle auch passt, hatte es sich dann zum Schluß zwischen einer anderen Familie und uns entschieden. Ich freue mich einfach so mega doll.

Ich habe gestern meine jetzige Wohnung gekündigt und vom neuen Heim habe ich schon einen Schlüssel bekommen so dass wir das Haus jederzeit mit seinen Fortschritten bis zum Einzug alleine oder mit Freunden/Familie betreten dürfen.

Was soll ich sagen …. das neue Jahr 2016 startet einfach nur himmlisch …. Das hat mir so viel Aufschwung und Power gegeben …. ein Ziel das ich ganz alleine erreicht habe 🙂

Noch 93 Tage ….. noch sooooooooo lange 😦

 

 

Schönen Sonntag zusammen 🙂 Ich hoffe ihr geniesst das WE. Ist ja fast schon wieder vorüber. Ich liege gerade noch faul im Bett und geniesse die letzten ruhigen kinderfreien Stunden. Die neue Woche wird wieder bunt gefüllt und turbulent genug sein. Morgen erwarte ich dann ja den Anruf der Hausverwaltung wegen des Reihenmittelhaus. Habe aber irgendwie nicht so ein positives Gefühl, sind bestimmt „bessere“ Anwärter dabei.

Heute zeige ich euch die letzten Bilder aus Fuerteventura.

… ich muss es einfach schreiben. Wer meinen Beitrag  zuvor 

gelesen hat der weiss das ich mir heute ein Reihenmittelhaus angesehen habe.
Und es ist einfach ein Traum. So viele Zimmer, so viel Platz. Ganz hell, mit eigenem Garten. Wir würden uns da so wohl fühlen! Es gibt mit uns vier Interessenten die in Frage kommen. Drückt mir bitte fest die Daumen das ich auch mal Glück habe. Am Montag entscheidet sich, er den Zuschlag bekommt!

Bitte bitte bitte ….. jaaaaaaaa wir wollen !!!!!

Kaffee-Zeit 🙂

Hallo zusammen, habe länger nicht mehr geschrieben. Ich war ziemlich eingebunden insgesamt und hatte wenig Zeit. Und wenn ich dann freie Zeit abends hatte, war ich meist zu Schreibfaul und habe mich lieber meiner Couch gewidmet. Heute kann ich schreiben, da ich spontan heute frei genommen habe. Ich schaue mir gleich mit meinem ältesten Sohn ein Reihenmittelhaus an, so langsam wird es uns in unserer Wohnung zu eng. Es ist aber schwierig in einer Hochschulstadt noch bezahlbaren Wohnraum zu finden der gross genug ist (Zimmeranzahl). Daher stecke ich in den Besichtigungstermin gleich schon auch Hoffnung hinein. Es wäre toll, wenn das klappen würde. Aber natürlich gibt es etliche Interessenten und ich vermute mal, es ist einfacher eine Wohnung mit drei Hunden als mit drei Kindern zu finden….

Ansonsten war ich recht aktiv. Ich bin meinem Rehasport zweimal die Woche nachgegangen und habe mich für ein Probetraining in einem High5 Studio angemeldet. Das hat mir sehr gut gefallen, ich denke, das ich dort einen Vertrag abschliessen werde. Dann kann ich nämlich auch unabhängig vom Rehasport zb. mal an meinem kinderfreien WE zum Cardiotraining gehen. Ich bin auf jeden Fall momentan motiviert, trotz meiner Erkältung die mich gerade plagt.

Jetzt reiche ich euch einen Kaffee herüber ihr Lieben 🙂

 

Habe mir überlegt, ich zeige euch jetzt Bilder aus meinem Urlaub aus Fuerteventura. Dort bin ich mit meiner Freundin Mina im April 2013 gewesen. Das Wetter war eher durchwachsen, wir hatten auch Regen und es war recht kühl. Bis auf vereinzelte Sonnenabschnitte. Dennoch war es eine traumhafte Kulisse und ein wunderschöner Urlaub mit vielen tollen Momenten. 🙂

Soho, so langsam nähern wir uns dem Ende. Wir sind im Jahr 2014 angekommen. Und von da gibt es nur ganze drei Bilder. Aus 2015 habe ich auch nicht mehr viel zu zeigen. Es gibg mir einfach nicht gut geundheitlich. Das war es dann fast mit der Kleinen Shootingbildertour. Wird Zeit das ich in 2016 mal wieder mehr zum Bilder machen komme, sofern mir denn auch emotional danach ist bzw. die Gesundheit es zuässt.

%d Bloggern gefällt das: